Big Bird Farm




In den letzten 4 Jahren haben wir den ehemaligen Kastanienhof, ein Resthof aus dem Jahr 1847 in Fahrdorf an der Schlei, in die Big Bird Farm verwandelt. Im Frühjahr 2022 hat die Big Bird Farm offiziell ihre Tore geöffnet.


Die Big Bird Farm umfasst Gehege, Weiden und Wiesen zwischen Haithabu und Fahrdorf, entlang der Schlei, auf denen unsere Tiere ganzjährig draußen weiden. Direkt auf dem Hof an der B76 finden Sie fünf Straußengehege auf ca 2 ha, in denen Sie unsere Tiere während unserer Führungen beobachten und fotografieren können. Die Führungen finden mehrmal täglich statt und sind aktuell kostenlos.
Bei Regen finden die Führungen nur begrenzt statt und bei starkem Regen werden keine Führungen durchgeführt.

Die Big Bird Farm umfasst Gehege, Weiden und Wiesen zwischen Haithabu und Fahrdorf, entlang der Schlei, auf denen unsere Tiere ganzjährig draußen weiden. Direkt auf dem Hof an der B76 finden Sie ab nächsten Frühling fünf Straußengehege auf ca 2 ha, in denen Sie unsere Tiere beobachten, fotografieren und mit unserem Spezialfutter füttern können. Das Tierfutter erhalten Sie im Farmshop, in dem Sie später auch die Tickets für den Eintritt lösen. 

Das Kücken-Gehege direkt neben dem Eingang wird die Kinderstube entstehen, in denen unsere „little big birds“ die ersten drei Monate verbringen. Der häufige Kontakt zu einer menschlichen Bezugsperson ist in diesem Alter besonders wichtig, damit die Tiere später bei der täglichen Pflege und Fütterung so wenig Stress wie möglich verspüren. 

Danach ziehen die Jungstrauße in eines der drei Jungtiergehege um, die Sie auf Ihrem Rundgang durch die Farm besuchen. Hier bleiben die Strauße, die sehr Standorttreu sind bis sie groß genug für die Vermarktung sind. Schilder an den Gehegen markieren das Alter der Strauße in jedem Gehege, so dass Sie die Entwicklung der Tiere von wenigen Wochen bis zu ihrer vollen Größe mit 14 Monaten erleben können. 

Das fünfte Gehege wird unser Brutquartett, beherbergen bestehend aus einem stattlichen Straußenhahn mit 3 Hennen, die die wertvollen Straußeneier liefern und einmal im Jahr ein Gelege ausbrüten und aufziehen.

 





Akzeptieren

Diese Website verwendet funktionale Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren